Moira

Am Tag da wir Irland verließen
regnete es
daß selbst die Flaggen Trauer trugen
und die Bäume die Wipfel
wolkenumschleiert niederbeugten.

Ich sah auf dem Weg stadtauswärts
Maria die ihren
Schal um Kopf und Schultern gelegt
Gottes Weg pries oder auch nur
die frühe morgendliche Luft genoß. -

Sein Wirken liegt darin.

An Bord
in Tweed die klassische Schönheit
ebenmäßige Züge umlockt
von brünettem Wellengang.
Aus ihren dunklen Augen strahlt
Trauer und Stolz.

(Go hAerfort Bhaile Átha Cliath, ar an mBus, 25 Lúnasa 2006.)

[Fassung 2b. Revidiert am 22.10.2008.]

Category: Dikt | Tags: , , | estienne210 Comment »


Leave a Reply



Back to top